1979 - 1980
Klinikum Charlottenburg der Freien Universität Berlin
Herzchirurgischen Intensivstatio
n

Die Station hatte 16 postoperative Überwachungsplätze mit Beatmungsmöglichkeit sowie 4 Überwachungsplätze im septischen Bereich. Versorgt wurden frischoperierte Patienten aus der Herz-, Thorax-, Bauch-, und Allgemeinchirurgie.

Hier lernte ich die Grundlagen der Intensivpflege. Beatmet wurde mit Bennett Respiratoren. Ich betreute Patienten mit Peritonealdialyse sowie beatmete Kleinkinder und Säuglinge.